art2be

|kunst zu sein|

Fotos, Collagen, Grafiken, Graffiti, Architekturfotografie und Lyrik

Die Website lichtschreiber besteht seit 2004, als ich begann, darin meine ersten Fotos und Collagen zu veröffentlichen. Nun ist sie als Subdomain auf diese Website umgezogen. Technisch etwas umgebaut, präsentiert die Site unter anderem Bilderreihen aus München, dem Fünfseenland, vom Oktoberfest. Hier zeige ich auch eigenes grafisches Schaffen. Die Bilder zum Traum vom Fliegen bilden vom Thema und vom Umfang her schon eigentlich selbst eine eigene Website.

Die Bauten Sep Rufs zu fotografieren begann ich 2008, nach dem Besuch einer Ausstellung zu seinem Werk. Die Website notiert und zeigt aktuell 56 seiner gebauten Projekte aus München, Bayern und dem Bundesgebiet.

Die Website zu Andrea Palladios Werk zeigt 12 seiner Bauten im Veneto und in Venedig, die ich in den 90er Jahren auf Reisen besucht habe.

In den 2010er Jahren interessierte ich mich für Graffiti und Street Art in München. Die Stadt soll ja die erste in Deutschland gewesen sein, in der das Phänomen Wurzeln schlug. Mit der Zeit fand ich etliche Orte und Plätze, die sich mir als Street Art Gallerien zeigten. Ich habe sie fotografisch dokumentiert, bin mir aber bewusst, dass meine Aufnahmen bei der Schnelllebigkeit dieser Kunstrichtung nur Schnappschüsse sein können.

lyrikx.de ist meine älteste Domain. Ihre Anfänge liegen im Jahr 2000, als ich begann, eigene Lyrik und Prosa im Web zu veröffentlichen - Lyrikx´n Prose, wie ich es nannte. So wie Rock´n Roll. Worte statt Bildern, und doch sind auch ein paar Bilder dabei.